Warning: preg_match(): Compilation failed: quantifier does not follow a repeatable item at offset 1 in /kunden/485372_26169/htw/wordpress/wp-includes/class-wp.php on line 222

Warning: preg_match(): Compilation failed: quantifier does not follow a repeatable item at offset 1 in /kunden/485372_26169/htw/wordpress/wp-includes/class-wp.php on line 223
Dictionary Archive | Seite 3 von 8 | House of Blockchain

Private Key

Der Private Key (= privater Schlüssel) stellt den Zugang zu einem Konto dar. Der Private Key ist im Grunde eine Reihe von Buchstaben und Nummern, die dem Account eines Kryptoassetbesitzers zugeschrieben werden. Dieser private Schlüssel erlaubt es, über die Kryptowährungen zu verfügen und sie zu verschicken (= Ausführen von Transaktionen). Der private Schlüssel kann mit dem Passwort zum Email-Account verglichen werden. Deshalb muss man den Private Key schützen, um nicht Opfer von Betrügern zu werden.

Peer-to-Peer (P2P)

Der Begriff Peer-to-Peer beschreibt ein Netzwerk von Computern, die miteinander verbunden sind und zusammenarbeiten. Im Falle der ursprünglichen Blockchaintechnologie bedeutet dies, dass Netzwerkteilnehmer Informationen austauschen und dabei alle gleichberechtigt sind (öffentliche Blockchain). Es gibt jedoch weitere Blockchain-Varianten, in denen bestimmte Netzwerkteilnehmer (siehe Nodes) über mehr Rechte verfügen als andere (siehe konsortiale Blockchain).

Permissioned Blockchain

Permissioned Blockchain (= genehmigungspflichtige Blockchains) gewähren nur einer ausgewählten Gruppe Schreibzugriff. Nur diese ausgewählte Gruppe von Nodes kann Transaktionen überprüfen und neue Blöcke hinzufügen.

Permissionless Blockchain

Permissionless Blockchains (= genehmigungsfreie Blockchains) gewähren allen Teilnehmern Schreibzugriff. Jeder Anwender oder Knoten kann Transaktionen überprüfen sowie neue Blöcke erzeugen.

Node

Ein Node (dt. Knoten) ist ein Netzwerkknoten in der Blockchain. Alle Knoten in einer Blockchain besitzen die gleichen Informationen, da sie sich permanent gegenseitig updaten. Einzelne Nodes fügen Informationen in das Netzwerk ein.

Miner

Ein Blockchainnetzwerk wird unter anderem durch Miner aufrechterhalten, dessen Aufgabe es ist, Transaktionen zwischen Netzwerkteilnehmern zu validieren (Person A schickt zwei Bitcoins an Person B) und somit Blöcke zur Blockchain hinzuzufügen. Für diese Arbeit brauchen die Miner eine hohe Rechenleistung (die viel Strom kostet), welche mit Block Rewards (z.B. Bitcoins) belohnt wird. Zusätzlich erhalten sie auch Transaktionsgebühren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen